München - Gebühren für Gesundheitsberatung

Antworten
Benutzeravatar
Melanie_NRW
Beiträge: 5
Registriert: So 8. Jan 2017, 19:15
Ich bin: SexarbeiterIn
Kontaktdaten:

Di 14. Feb 2017, 00:06

Wie nun bekannt wurde, wird München allein für die Gesundheitsberatung 35€ verlangen... da bin ich ja mal gespannt, was dann obendrein noch die Anmeldung kosten wird.
Hat schon ein Geschmäckle, dass gerade Bayern jetzt die Hand aufhält...
Zur Refinzierung der Verwaltungsleistungen, vor allem der Dolmetscherkosten, seien Gebühren in Höhe von 35 Euro je gesundheitlicher Beratung notwendig.
mehr dazu:
https://www.prostituiertenschutzgesetz. ... sschusses/
Ein Freund meinte, ich hätte Wahnvorstellungen. Da wäre ich fast von meinem Einhorn gefallen!
Digger83
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 16:54
Wohnort: München
Ich bin: SexarbeiterIn

Mi 10. Mai 2017, 16:59

hab gerade mit der Beratungsstelle telefoniert...und die Dame meinte du sollst erst zum Gesundheitsamt gehen und danach aufs Kreisverwaltungreferat
Beide Gespräche kosten 35,00€
Das gilt aber nur für München!
Danach bist du als DL gemeldet
Viel Spass und Gute Geschäfte
Digger83
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 16:54
Wohnort: München
Ich bin: SexarbeiterIn

Mi 10. Mai 2017, 17:03

Benutzeravatar
Melanie_NRW
Beiträge: 5
Registriert: So 8. Jan 2017, 19:15
Ich bin: SexarbeiterIn
Kontaktdaten:

So 14. Mai 2017, 01:16

Ein Freund meinte, ich hätte Wahnvorstellungen. Da wäre ich fast von meinem Einhorn gefallen!
Antworten