News - Prostituiertenschutzgesetz
15958
blog,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

News

Download als PDFFür Betreiber von Prostitutionsstätten in Nordrhein-Westfalen liegt inzwischen ein Merkblatt des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk NRW vor, in dem Hinweise zum gewerberechtlichen Vollzug des Prostituiertenschutzgesetzes gegeben werden. Hinweise für Betreiber von Prostitutionsstätten werberechtlicher Vollzug des Prostituiertenschutzgesetzes (ProstSchG) in NRWDas am 01.07.2017...

Das Bundesland Thüringen hat die ersten Antragsformulare gemäß ProstschG Erlaubnispflicht für Betreiber online bereit gestellt.Diese können unter folgendem Link abgerufen werden:https://thformular.thueringen.de/index.php?act_1=Suche&act_2=ShowFormular&act_3=Rubrik&Mandant=18&volltext=Prostituiertenschutzgesetz Hierzu gehören folgende PDF-Dokumente:Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 12 ProstSchGAntrag auf Erteilung einer Stellvertretungserlaubnis nach § 13 Abs. 1 ProstSchGAnzeige nach § 13...

Achtung ++++ UPDATE siehe hier: https://www.prostituiertenschutzgesetz.info/update-nrw-hinweise-fuer-betreiber-von-prostitutionsstaetten/https://www.prostituiertenschutzgesetz.info/update-nrw-hinweise-fuer-betreiber-von-prostitutionsstaetten/Für Betreiber von Prostitutionsstätten in Nordrhein-Westfalen liegt inzwischen ein Merkblatt des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk NRW vor, in dem Hinweise zum gewerberechtlichen Vollzug des Prostituiertenschutzgesetzes gegeben werden. Hinweise für Betreiber von Prostitutionsstätten Das am 01.07.2017 in Kraft tretende...

Das Land Nordrhein-Westfalen hat nun am 07. März den endgültigen Beschluss zum Entwurf einer Verordnung zur Durchführung von Aufgaben nach dem Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen (Durchführungsverordnung Prostituiertenschutzgesetz NRW - DVa ProstSchG NRW) veröffentlicht.Im Vergleich zur Januar-Fassung betreffen lediglich die Kommunen:...

Wie man einem Beschluss entnehmen kann, welcher auf der Seite muenchen-transparent.de veröffentlicht wurde, hat sich die Stadt München bereits weitreichende Gedanken gemacht, zumindest über die dortige Umsetzung der Gesundheitsberatung. Man rechnet hier mit 3000 weiblichen sowie 500 männlichen Personen in der Prostitution und rundet die...

Das Land Nordrhein-Westfalen hat vor kurzem einen Entwurf einer Verordnung zur Durchführung von Aufgaben nach dem Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen (Durchführungsverordnung Prostituiertenschutzgesetz NRW - DVa ProstSchG NRW) veröffentlicht. Die Landesregierung hat den Verordnungsentwurf in ihrer Sitzung am 10. Januar 2017...